“Welttag des Buches – Gewinnspiel”

17. Apr. 2014

Am 23. April ist der Welttag des Buches. Wie schon in den letzten Jahren läuft eine tolle Aktion von Blogger schenken Lesefreude, bei der ich mitmache. Überall werden an diesem Tag Bücher verlost! Auf der Webseite findet man eine wahnsinnig lange Teilnehmerliste mit Leuten, die alle gerne ein wunderbares Buch verlosen wollen. Einfach so, weil es Spaß macht und weil noch mehr Leute diese Bücher lesen sollen.

 

Die ostfriesische Zaubermühle wird verlost

 

Was gibt es zu gewinnen?

Bei mir gibt es wieder die wunderbare Zaubermühle zu gewinnen. Gleich dreimal habe ich sie in den Lostopf gesteckt, dort wartet sie auf die Gewinner/innen. Das Kinderbuch gibt es in drei Varianten, ich verlose die Ostfriesische. Das bedeutet, der Text ist sowohl auf Hochdeutsch, als auch auf Ostfriesisch geschrieben. Das Buch ist nicht mehr im Handel erhältlich, 2010 erschienen und erzählt die Geschichte vom salzigen Meer, von einer wundersamen Kaffeemühle und einem gierigen Kapitän. Geeignet ist es für alle kleinen und großen Seebären ab etwa 5 Jahren, die schon immer wissen wollten, warum die Nordsee so salzig ist. Der Text ist gereimt und von Linde Knoch geschrieben, dann übersetzt und von mir liebevoll illustriert worden.

Das Buch begleitet mich seit vier Jahren immer wieder in Kindergärten und Grundschulen, mit großer Begeisterung lese ich es dort vielen kleinen Zuhörern vor und erzähle so die Geschichte von der Zaubermühle. Und weil es so schön ist, dazu Bilder zu erfinden, wird anschließend gemalt und gebastelt.

Teilnahmebedingungen:
Teilnehmen kann jeder, der hier ab dem 17. April einen Kommentar hinterlässt. Außerdem freue ich mich, wenn ihr bei Twitter etc. auf meinen Blog verlinkt. Die Verlosung endet am 30. April um 23:59, anschließend (am 1. Mai bis 18:00) werden per Zufall die Gewinner ermittelt. Um die Gewinner zu benachrichtigen, unbedingt beim Schreiben des Kommentars eure Mailadresse angeben, dann melde ich mich. Teilnehmen dürfen nur Leute über 18 Jahren, der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Ich verschicke nur an Adressen in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Außerdem behalte ich mir das Recht vor, das Gewinnspiel vorzeitig abzubrechen. Von den drei Gewinnern erfrage ich per Mail die Anschrift, dann verschicke ich die Bücher. Die Daten werden ausschließlich für das Gewinnspiel verwendet und anschließend gelöscht.

Viel Glück und: Weitersagen!

 

14 Kommentare

  1. Hallo,

    hiermit möchte ich gerne in deinen Lostopf hüpfen. Ein deutsches und zugleich zweisprachiges Kinderbuch – das klingt superspannend!

    Viele Grüße,
    Eva

  2. Michael sagt:

    Moin,

    da ich fast den ostfriesischen Wortschatz eines Fünfjährigen habe, könnte ich das Buch vielleicht sogar zweisprachig verstehen. Und die Anregung, Kinder damit zum Malen anzuregen, würde ich gerne mal ausprobieren. HIDL (Hüpf in den Lostopf).

    liebe Grüße,

    Michael

  3. Tessa Rath sagt:

    Ui, das wäre ja was für mich. Na gut- meine Kinder dürfen auch mitlesen 😉
    Sonnuge Grüße sendet Tessa

  4. Jarmila Kesseler sagt:

    Darüber würde sich mein Sohn bestimmt sehr freuen!!! Also ab mit uns in den Lostopf!

  5. Anja sagt:

    Oh, was für eine tolle Sprach-Kombination. Gerade für meine hessische Tochter, die immer mal wieder anfängt, dass sie doch „Norddeutsch“ lernen will. Ostfriesisch wie Papa oder Hamburgisch wie Mama. Ja, die Zaubermühle würden wir natürlich gerne gewinnen :-)

  6. Torsten sagt:

    Ostfriesisch und Hochdeutsch. Das klingt nach einer interessanten Mischung. Würde mich schon sehr interessieren, wie sich das Buch liest. Also ab in den Lostopf.

  7. Katrin sagt:

    Was für ein wunderbares Buch! Sehr gerne würde ich es in meiner Grundschulklasse einsetzen.

  8. Andreas sagt:

    Schön, es gibt auch Kinderbücher. Es gibt da eine furchtbar neugierige Seebärin, die schon die Ohren spitzt. Ich bin gespannt.

  9. Christine Frank sagt:

    Hallo,
    was für ein tolles Buch. Besonders witzig finde ich, dass es auch auf „Ostfriesisch“ geschrieben ist. Das ist wirklich mal was anderes.
    LG
    Christine

  10. An Ja sagt:

    Oh – das ist ein tolles Gewinnspiel!

    Als zugewanderter Ostfriese, der der plattdeutschen Sprache nicht mächtig ist, ist das sicher was für meine Kinder, die in Kindergarten und Schule schon mehr Plattdeutsch gelernt haben, als ich 😉

    Viele liebe Grüße

    Anja

  11. Sabine sagt:

    Da wäre ich aber wirklich gerne im Lostopf! Ein Buch auf Ostfriesisch – toll! Und so schöne Bilder dazu! Ich drücke mir einfach mal selber die Daumen. Danke! :)

  12. Kim Adamek sagt:

    ooooooh ich möchte auch für meinen Zwerg gewinnen :)

  13. amberlight sagt:

    Ostfriesich wie spannend – da springe ich schnell in den Lostopf. Mein eigener findet sich hier http://www.amberlight-label.blogspot.de/2014/03/4-blog-geburtstag-verlosung.html

  14. Tanja sagt:

    Ostfriesisch, das passt zu mir – und vor allem zu meinem kleinen Neffen. Der würde sich riesig freuen. „De Tovermöhlen“ schön! =)

Kommentar schreiben