„Frühlingsmaterial, man kann nie genug haben“

13. Feb. 2012

Vor dem Wochenende ist meine Bestellung von Moo angekommen. Dort hatte ich vor einer Weile Postkarten, Minikarten und Sticker bestellt. Die Druckerei aus London bietet eine tolle Möglichkeit, sich mit einem Schwung Karten verschiedene Motive drucken zu lassen. So bekommt man nicht eine Auflage mit 100 identischen Motiven, sondern kann 100 verschiedene bestellen. Ebenso mit Visitenkarten, Minikarten oder Stickern.

Gesagt, getan, die vielen  Frühlingsmotive, die auch schon andere Verwendung fanden und hier vorgestellt wurden, wurden weiter verwendet. Jetzt liegen also tolle Postkarten vor, außerdem kleine Minikarten, die sich hervorragend als Lesezeichen oder Anhänger eignen und ein paar kleine Sticker. Der erste ist heute schon mit einem Brief auf Reisen gegangen.

 

Frühlingsprodukte

 

Die Materialien sind sehr gut, ich bin vor allem von den Minicards absolut überzeugt. Die Karten sind aus 350gqm-Papier, lackiert und somit gut geschützt in den Briefkästen. Die Minikarten sind matt laminiert. Auch den Service kann ich sehr empfehlen, bei Fragen wird rasch geholfen, den Seite ist übersichtlich und die Qualität sowie das Preis-/Leistungsverhältnis stimmen!

Ich habe vor, einzelne Karten oder Sticker zu verkaufen. Es bieten sich bunte Sets an, mit je fünf verschiedenen Karten beispielsweise. Die nächste Messe kommt bestimmt. Auch habe ich zwei Onlineshops, denen ich die Produkte anbieten möchte. Man wird sehen, wie die Resonanz ist. Und wie auch sonst, bei Interesse stehe ich für Fragen zur Verfügung, einfach melden.

 

Ein Kommentar

  1. Schööööööööön. Und danke für den Tipp!
    Werd auch gleich mal eine kleine Edition bauen.

    T.

Kommentar schreiben