„Interview mit Jane Eggers“

09. Mrz. 2016

Meine Interview-Reihe geht weiter, ich freue mich sehr darüber! Es haben sich viele neue Kontakte ergeben und interessante Leute gefunden, die gerne meine 5 Fragen beantworten wollten. Ich beginne die Reihe heute mit der lieben Jane Eggers, eine Englisch-Übersetzerin:

 

Die Übersetzerin Jane Eggers

Die Übersetzerin Jane Eggers

 

1) Was machst du beruflich und warum machst du es?
Ich bin Übersetzerin für die englische Sprache, weil es mir einfach Freude macht, wenn der Satz sitzt. Ich liebe das Puzzeln dabei – ich bekomme Ideen und Gefühle auf deutsch, und übersetze sie so, dass a) Der Text wie ein Original wirkt und b) Das Anliegen genauso rüberkommt, wie es gemeint war. Eine gute Übersetzerin ist wie ein Ninja: Wenn sie ihre Arbeit richtig macht, weiß keiner, dass sie da war.

2) Es könnte alles so einfach sein, wenn nicht …? 
Hmm. Ich weiß nicht, ich bin ein ziemlich positiver Mensch und versuche die Dinge zum Positiven zu drehen. Ich finde es zB schwierig, dass so oft der Schulunterricht ausfällt, so dass mein Arbeitstag sich immer wieder verkürzt, andererseits freuen sich die Kinder – das steckt an – und so schlimm ist es auch nicht, wenn wir dann mal gemeinsam essen.

 

Das klingt doch gut!

Das klingt doch gut!

 

3) Hast du einen Lieblingsort?
Ich bin total gern im Wald! Ich bin zwar nicht wirklich religiös, aber der Wald ist meine „grüne Kathedrale“. Ein Ort, wo ich mich erholen kann, wo ich Frust und Stress „rausstampfen“ kann, wo meine Gedanken sich wieder ordnen lassen. Zum Glück kann ich zu Fuß hin, und jeden Montag Morgen mache ich dort eine „Walk&Talk“-Session mit meiner Freundin und Mit-Entrepreneurin aus dem Ort. So fängt die Woche super an.

4) Was motiviert dich, morgens aufzustehen?
Was motiviert mich aufzustehen? Naja, ich muß gucken, dass der Laden läuft und die Kids aus dem Haus kommen. Das motiviert stark. Aber seit ich selbstständig bin freue ich mich auch sehr auf meine Arbeit. Der Letzte geht zur Schule, und dann habe ich das Haus für mich und meine Arbeit und kann über mich bestimmen. Das tut gut.

5) Wo kann man mehr über dich erfahren?
Auf meiner FB-Business-Seite bin ich sehr aktiv – da gibt es Interessantes und Lustiges zur englischen Sprache, plus meine regelmäßige Englisch Sprechstunde, immer dienstags zwischen 10 und 11 Uhr. www.facebook.com/janeeggerstranslations. Und meine Website ist hier: www.jane-eggers-translations.de

 

What to say when...

What to say when…

 

Kommentar schreiben