„KIBUM Oldenburg“

27. Sep. 2011

Die KIBUM (Kinder- und Jugendbuchmesse) Oldenburg öffnet im November erneut ihre Pforten. Vom  4. bis 15. November erwartet die Gäste ein vielfältiges Programm mit vielen Workshops, Lesungen und kleinen Theateraufführungen vor allem für die jungen Besucher. Es ist bereits die 37. KIBUM und das Kulturzentrum PFL wird  sich in ein riesiges Büchermeer verwandeln. Es werden etwa 35.000 Besucher erwartet. Sie ist die größte, nichtkommerzielle Messe dieser Art in Deutschland.

Neben Büchern und anderen Medien wird erneut der Kinder- und Jugendbuchpreis der Stadt Oldenburg verliehen, am 9. November findet die Preisverleihung statt. Auch mein Buch „Die Zaubermühle oder Wie das Salz in die Nordsee kam“ ist angetreten, einen Preis einzuheimsen. Lassen wir uns überraschen.

 

Kommentar schreiben