„Lesung und Workshop für Kinder“

23. Jan. 2012

Da im letzten Jahr die zwei Lesungen so wunderbar ankamen, die ich über das Hamburger Lesefest „Seiteneinsteiger“ angeboten habe, möchte ich auch dieses Jahr wieder an Hamburger Grundschulen meinen Workshop mit Lesung anbieten. Eben wurden die ersten Schulen dazu angerufen und informiert, jetzt werde ich die Flyer verschicken.

Bei der Lesung stelle ich mein Buch „Die Zaubermühle oder Wie das Salz in die Nordsee kam“ vor, es wurde 2010 zum Plattdeutschen Buch des Jahres gewählt. Vorlesen möchte ich die Hochdeutschvariante, aber gerne auch anschließend noch die auf Plattdeutsch. Danach ist natürlich Zeit für allerlei Fragen zum Buch und zu meinem Beruf als Illustratorin. Und dazu, wie die Bilder für das Buch entstanden sind. Anschließend durften die Kinder selber kreativ werden, ich hatte Bastelbögen mit meinen Figuren zum anmalen und ausschneiden dabei, die dann zu bunten Postkarten aufgeklebt wurden.

Interessierte Grundschulen aus Hamburg und dem Umland dürfen sich gerne bei mir melden und einen Flyer anfordern mit allen wichtigen Informationen bezüglich der Lesung. Gerade wenn bei Ihnen vielleicht Plattdeutsch schon zum Unterricht gehört oder sie überlegen, den Kindern diese alte Sprache nahe zu bringen. Aber natürlich lese ich auch die Hochdeutsche Variante. In der Geschichte geht es um die Nordsee und die Frage, wie diese wohl salzig geworden ist. Und was haben ein böser Kapitän und eine alte Kaffeemühle damit zu tun? Das werden wir alles klären. Außerdem würde ich mich über Kontakt zu Büchereien freuen, denn dort bietet sich sicherlich auch viel Raum für eine Lesung.

 

Flyer für meine Lesung

 

Kommentar schreiben