„Verrückt? Na und! Logocontest“

05. Jul. 2011

Gerade habe ich auf der Seite von Irrsinnig Menschlich e.V. vorbei geschaut und dort die Bekanntgabe des Gewinners des Logocontestes 2011 gefunden. Gewonnen haben Simone Ruppe und Felix Duschner, die einen Gemein-schaftsentwurf einreichten. Die Begründung der Jury könnt ihr hier lesen. Das hier ist das Gewinnerlogo, das von nun an für den Verein und das Projekt „Seelisch fit in der Schule“ wirbt.

 

Gewinnerlogo

Gewinnerlogo

 

Somit habe ich leider nicht gewonnen (meinen Beitrag findet ihr auf dieser Seite), dennoch halte ich mein Logo für sehr gelungen und freue mich über die getane Arbeit. Ich würde mich freuen, wenn es Meinungen zu meinem Logo gibt. Und falls Kritik, auch die gerne, ich möchte mich ja verbessern.

 

 

 

Ein Kommentar

  1. Helga Brockmann sagt:

    Hallo Meike,
    deine Webseite find ich toll. Ich bin die Dr.weaver
    Dozentin, ist schon länger her, und sortiere gerade meine Visitenkartensammlung(teilweise aus). Deine behalte ich.
    Ich glaub die haben das andere Logo genommen wegen der Semantik (Zeichen). Und weil Clowns nicht wirklich verrückt sind.
    Die Augen ohne Pupille sind sehr abstrakt, da findet jede Art des Verrücktseins unterschlupf. Gleichfalls vermittelt das reduzierte Gesicht etwa liebes(kindliches), ist also kein Vampir, so wie ja auch dein Clown nicht.
    Gruß, ich schau mal wieder rein,
    Helga

Kommentar schreiben