„Von Füchsen und Gänsen“

30. Jan. 2013

Es geht weiter mit dem neuen Kinderbuchprojekt. Erste Bilder gabs ja hier schon zu sehen. Aktuell ist eine neue Doppelseite fertig geworden, wieder digital. Bisher sind alle Seiten auch analog entstanden, leider konnte ich sie noch nicht so schön scannen, dass ich sie hier zeigen mag. Also noch etwas Geduld, dann zeige ich auch Bilder in Acryl.

 

Herr Fuchs besucht Frau Gans

 

Wilde Wildschweine und bellende Hofhunde

 

Und hier noch mal der Text dieser Doppelseite, auf dem kleinen Format kann den ja keiner lesen.

Nun kommt Herr Fuchs regelmäßig Frau Gans besuchen. Immer streckt er seine Nase über den Zaun und sie erzählen sich Geschichten. Von wilden Wildschweinen, die Frau Gans nicht kennt und von bellenden Hofhunden, die Herr Fuchs nicht kennt.

 

Kommentar schreiben