„Welttag des Buches, Buchverlosung“

23. Apr. 2013

Wie vor einigen Wochen hier schon angekündigt und beschrieben, findet heute der Welttag des Buches statt und aus diesem Anlass haben sich viele Blogger, Buchfreunde und Verlage dazu entschlossen, Bücher zu verlosen. Da es keine Aktion der Stiftung Lesen gibt, wie im letzten Jahr, findet dieses Jahr etwas anderes statt:

Jeder der teilnehmen wollte, kann heute ein Buch verlosen. Alle Infos findet ihr auf der Webseite der Organisatorinnen und auf Facebook.

Ich möchte eines meiner Pinguin-Bilderbücher „Passt das?“ verlosen. Vielleicht hat es der ein oder andere mitbekommen, gerade ist von diesem Buch die zweite Auflage gedruckt worden. Ein Beweis dafür, wie gut das Buch bei den Lesern und vor allem den Kindern ankommt und eine große Freude für mich. Der lange Weg des kleinen Pinguin Antons hat sich also gelohnt!

Mit einem Kommentar, warum ihr eines dieser Bücher gewinnen wollt, nehmt ihr an der Verlosung am 30.4. teil. Begleitet den Pinguin auf seiner Suche nach sich selbst, seinen Freunden und nach Zugehörigkeit. Wie schrieb es eine Dame in ihrer Rezension? Farblich stimmig lebt das Buch von einer Geschichte, die das Leben schreibt. Von einem Charakter, der berührt und von Bildern, die beinahe schmerzhaft schön die Einsamkeit auf der Suche nach Gemeinschaft zeigen.

Ein wunderbares Buch für alle, die gerne in Bildern träumen, die Geschichten erzählen wollen, sich Zeit nehmen und mit dem Kind gemeinsam auf Entdeckungsreise gehen möchten.

 

Innenseite

 

Ein weiterer Blick ins Buch

 

32 Kommentare

  1. Kerstin sagt:

    Kinderbücher sind etwas wundervolles und ich besitze einige aus meiner eigenen Kindheit und aus dem Vorlesealter meiner Tochter, von denen ich mich niemals trennen könnte.

    “Passt das?” klingt, als gehöre es auch in diese Kategorie.

    Davon würde ich mich gerne überzeugen lassen und das Buch für meinen kleinen Neffen gewinnen. Dann hätte ich hier ein Buch, dass ich ihm vorlesen kann, wenn er zu Besuch da ist.

  2. Nicole W. sagt:

    Hallo,

    mein Sohn kommt gerade in die Phase, in der er auch mehr Geduld hat sich von mir etwas vorlesen zu lassen. Natürlich müssen auch immer Bilder dabei sein. Und so bin ich immer auf der Suche nach neuen, schönen Geschichten zum Vorlesen.
    Ich würde mich also freuen, wenn ich dieses Buch für meinen Sohn gewinnen könnte.

    Liebe Grüße,
    Nicole

    BTW: Ich finde es super, dass du bei dieser Aktion mitmachst!

  3. Nina sagt:

    Ich liebe es einfach mit meinem kleinen Bücher anzuschauen und wir würden uns sehr sehr über einen Gewinn freuen!

  4. Ann Sophii sagt:

    Wir lieben gute Geschichten und sensible Illustrationen und würden uns sehr über einen Pinguin in unserer Kollektion freuen. Einen schönen Welttag des Buches und liebe Grüße, Ann Sophii

  5. Susanne sagt:

    Ich liebe Bilderbücher, der Pinguin hört sich ein ein bißchen an, wie ich als Kind. Ich werde das Buch an ein bestimmtes Kind, das auch manchmal glaubt nicht dazuzugehören verschenken, falls ich gewinne.

  6. Julia liest sagt:

    Hallo,
    ich liebe Kinderbücher und bilde mir gerne eine Meinung drüber, was meine Tochter eines Tages in ihren Händen hält (oder schon tut).
    Liebe Grüße,
    Julia

  7. claudia sagt:

    hervorragend würde das paßen denn unser kleiner der manu wäre hellauf begeistert von diesem Buch, da wir vor kurzem im Zoo waren und die Pinguine ihn fasziniert haben. Er wollte dann genauso gehen wie sie und hat, sie auch nachgeahmt, es war lustig und aufregend, aber vermießen tut er sie wie nichts. ein buch würde seine lust auf ein ständiges wiedersehen vielleicht ein wenig mindern oder ihn auch seine nähe zu den tieren vermitteln. wäre ein versuch wert

  8. Zuallererst: Großes Lob!

    Es ist nicht meine Art große Lobeshymnen zu schreiben, aber ich möchte gerne ein Feedback zu deiner Website abgeben.
    Ich bin durch die Teilnehmerliste zum Tag des Buches auf die Seite gekommen und war sofort begeistert (und das sage ich wirklich nicht oft über Webseiten (Webentwicklerin.Berufskrankheit. Hüstel)).
    Eine wunderschöne, individuelle Seite, in der die Pinguine hier ihr zuhause finden (ebenfalls toll sind die Mouseover über den Illustrationen. Weckte mein Interesse!). Kurzum: Hier passt optisch alles zusammen und auch zu dir und deinen Büchern – ich komme ganz bestimmt immer wieder!

    Gerne hüpfe ich auch in den Lostopf und hoffe auf einen Gewinn, der sicherlich nicht nur mich, sondern auch meinen Jüngster begeistern wird.

  9. Martina sagt:

    Daswäre genau richtig für meinen Sohn, der liebt Bücher!

  10. Meike sagt:

    Liebe Heidi!

    Vielen Dank für das riesengroße Lob, da werd ich ja fast verlegen! Es freut mich, wenn die Webseite so gut gefällt!

    Und in den Lostopf kommst du auch :)

    Grüße
    Meike

  11. Jenny sagt:

    Das wäre wirklich ein klasse Buch für meine Kleine!

  12. T.-Oli P. sagt:

    Mein Frauchen arbeitet als Tagesmutti. Was die „Zielgruppe“ der Lektüre betrifft, ist da so schnell kein Ende in Sicht. (Und selbst würde ich mir das auch mal gerne anschauen.) 😉

    Grüße von nördlich der Elbe,
    top

  13. Marc sagt:

    Hi Meike,

    ich mag Deine Illustrationen und das Thema des Buches ist einfach toll! – und wenn ich’s nicht gewinne, dann kaufe ich’s mir einfach!

    Gruß, Marc

  14. Diana Rixecker sagt:

    Hallo,

    das würde meiner Tochter sehr gut gefallen :)

    LG
    Diana

  15. carmen m. sagt:

    schön, dass auch kinderbücher bei dem welttag des buches nicht zu kurz kommen,toll, dass du auch bei dieser Aktion mitmachst. ich würde das Buch schrecklich gerne lesen, da ich es noch nicht kenne und Bücher aufsauge wie ein Schwamm. wenn ich es ausgelesen habe würde ich es gerne unserer Bücherei schenken damit möglichst viele Menschen in den Genuss kommen das Buch lesen zu können.

    liebe grüße
    carmen

    c.mans(ät)gmx.de

  16. Anke_LE sagt:

    Das wär genau das richtige für Tage, die ich mit meiner kleinen Nichte verbringe!

  17. Bettina sagt:

    Ich liebe Bilderbücher/Bildbände, habe schon unzählige daheim und freue mich immer wieder, wenn ein tolles dazukommt :) Und aus diesem Grund möchte ich auch an der Verlosung teilnehmen 😀

    Viele liebe Grüße,
    Bettina :)

  18. Bernhard sagt:

    Durch einen netten Tipp via Facebook bin ich hier gelandet, denn ich bin auf der Suche nach tollen Kinderbücher für meine drei Kinder. Ich denke, hier bin ich richtig und hüpfe gleich mal in den Lostopf :)

    Gruß Bernhard

    P.S.: Über einen Gegenbesuch würde ich mich sehr freuen: 😉
    http://www.kulturpfleger.de/bucher/gewinnspiel-lang-lebe-das-buch/

  19. Anna sagt:

    ich würde es gern meinem Patenkind schenken, sie hat einen Pinguin Namens Paula und würde sich sicher sehr über das Buch freuen 😀

    LG
    Anna

  20. Sven sagt:

    Ich hab zwar selbst keine Kinder, aber einige im bekanntenkreis und ich freue mich immer wenn ich Bekannten aus dem mediengesatlterforum vieleicht zu ein paar neuen Kunden verhelfen kann, indem ich ihre Produkte weiterempfehlen und weitergeben kann (z.B. Kröt & Schuhuu,, 25-a (fynnzilla)) Bei deinen Büchern würde ich gerne das selbe machen.

  21. Katrin sagt:

    Hallo,

    mein Sohn (5 Monate) ist wahrscheinlich noch zu klein, aber ich springe trotzdem mal in den Lostopf und versuche mein Glück.

    LG Katrin

  22. Matthias G sagt:

    Huhu,

    oha, das Buch schaut aber toll aus.
    Da hüpfe ich doch gleich mal mit in den Lostopf weil ich glaube, dass es genau das richtige für mein Patenkind wäre. Der Kleine liebt Bücher und findet es immer wahnsinnig schön, wenn ich mit ihm zusammen abends vorm Schlafen noch ein paar Minuten etwas lese oder anschaue 😉

    Liebe Grüße
    Matthias

  23. Katja sagt:

    Warum würde ich das gerne gewinnen? 1. weil wir täglich mindestens ein Buch vorlesen und Frisches da immer gut ankommt und 2. weil Pinguine einfach cool sind ;o)

  24. Marsiel sagt:

    Ganz einfach: Ich liebe Pinguine und meine Tochter MUSS Bücher genauso lieben wie ich! *lol* Nein, sie ist erst 7 Monate alt, aber ich lese ihr fast täglich aus kleinen Pixibüchern von Disneyfilmen vor. Sie ist zwar dabei recht zappelig, aber gewöhnt sich so an Geschichten und unsere Sprache. 😉 Dafür wäre das genau das Richtige.

    Liebe Grüße, Marsiel

  25. Judith Telser sagt:

    Hallo!
    Gerne würde ich das Buch gewinnen, weil es genau das Richtige für meine Großnichte ware. :-)
    LG, Judith

  26. Christian K sagt:

    sieht interessant aus und würde mich sehr freuen

  27. Thiemo Kretzschmar sagt:

    Hallo,

    ich würde sehr gern eins Ihrer Bücher für meine Tochter gewinnen, sie liebt Pinguine und sie lässt uns kaum ein Bilderbuch ins Regal räumen.
    (denn da kommt sie ja nicht ran :-P)

    Daher scheint Ihr Buch super gut zu für uns zu passen.
    Ausserdem erinnern mich die beiden Bilder hier, an „allein im Wald“, was wir total niedlich finden.

    Liebe Grüße und danke für diese klasse Aktion
    Thiemo

  28. Kristina Maul sagt:

    meine Tochter liebt Bücher jeder Art und sie sitzt bei mir gerade auf meinem Schoß und meint das sie es haben will, weil es so toll aussieht. :-)
    Daher würden wir uns richtig doll darüber freuen.
    LG, Kristina

  29. Gordian sagt:

    Puh, gerade noch auf Twitter gelesen. Ich will, ich will, ich will!
    Dabei habe ich (noch) gar keinen Nachwuchs, den ich mit Deinem Buch beglücken könnte. Ich will es einfach für mich. Ich liebe so schöne Bilderbücher!
    Suche nach dem eigenen Selbst? Gutes Thema.
    Pinguin? Neben Schweinen mein Lieblingstier!

    So und jetzt: Alle die Daumen drücken…

  30. Melanie sagt:

    Ich weiß gar nicht, ob ich noch mit reinflutsche. Wäre zu schön. Wäre auch zu schön, wenn DEIN Buch MEINE kleine Kinderbuchsammlung erweitern würde. Drücke ganz fest die Daumen.
    LG, Mel

  31. Thomas sagt:

    Ich bin quasi mit Pinguinen groß geworden, meine Mutter sammelte Pinguine in allen Varianten. Dieses Buch wäre also auch eine Erinnerung an meine Mutter und wahrscheinlich auch eine gute Unterhaltung für deren Enkel.

  32. Meike sagt:

    Lieber Thomas,

    die Verlosung fand letztes Jahr statt, in diesem verlose ich ein anderes Buch. http://www.meike-teichmann.de/blog/?p=4350

Kommentar schreiben