„Whalewatching“

09. Sep. 2015

Mich hat heute morgen wieder Illustrator gepackt und ich habe einen Wal gezeichnet. Dabei habe ich Kreise als Hilfslinien genutzt, an denen ich die Formen, die das Tier bilden, ausgerichtet habe. So kann man Linien innerhalb des Tieres wieder an anderer Stelle aufgreifen und eine harmonische Optik erzeugen. Die Kreise können unter Ansicht -> Hilfslinien -> Hilfslinien erstellen in eben diese umgewandelt werden.

 

Making of

Making of

 

Nach und nach sind Dinge hinzu gekommen, der Wal hat Augen, Lichter und Schatten erhalten und einige typische Details im Körper. Als ich mir sicher war, dass alles stimmte, habe ich die weißen Linien und Punkte aus dem Walkörper mit dem Pathfinder ausgeschnitten. Jetzt kann man wählen, ob man immer dort den Hintergrund sieht oder doch eine weiße Fläche hinterlegt. Dann hätte man es allerdings nicht unbedingt ausschneiden müssen, sondern die Linien und Punkte einfach weiß lassen können.

 

Wal2

Details werden hinzugefügt

 

Wal_final2

So sieht der fertige Wal aus

 

Final

Final

 

Kommentar schreiben