„Wieviel Nordfriesland passt in eine Box?“

05. Aug. 2014

Von Thordis Krieger, Betreiberin des „Deichtickers“ aus Husum wurde ich gefragt, ob ich nicht eine Nordfriesland-Box für das Kultur21 Festival gestalten möchte. Im September möchte die „Deichticker-Crew“ bis zu 40 solcher Boxen aufstellen, in die die Besucher gehen können, um ein bisschen Nordfriesland auf kleinstem Raum zu erleben. Alle Kreativen sind aufgerufen, Vorschläge für eine der Boxen einzureichen.

Und hier findet ihr meinen Vorschlag: Ich möchte ein Bild aus meiner Zaubermühle auf den Wänden zeigen, dazu wird die plattdeutsche Geschichte vorgelesen und über Lautsprecher in die Box übertragen. Es gibt also Nordfriesland, eine Zaubermühle, Meer, ein Schiff mit bösem Kapitän und jede Menge Salz op Platt!

Und jetzt brauche ich eure Stimme! Ich muss 100 Votes für meinen Vorschlag erhalten, dann wird ein Sponsor gesucht und anschließend die Idee umgesetzt. Also votet für die Zaubermühle, verteilt den Link und sagt es weiter! Ich würde mich sehr freuen, einen Beitrag aus Euskirchen nach Husum zu schicken.

 

Vorschlag für eine NF-Box

 

2 Kommentare

  1. Marion Kretschmann sagt:

    Die Idee finde ich einfach nur gut.

  2. Gudrun und Uwe sagt:

    Liebe Meike, das ist eine schöne Idee. Wir haben für die Zaubermühle abgestimmt und wünschen dir viel Glück und Spaß bei diesem Projekt. LG Gudrun und Uwe

Kommentar schreiben