Maskottchen für Scopeland

 

Für die Firma Scopeland Technology GmbH aus Berlin habe ich eine Bildmarke/Maskottchen entwickelt. Das bestehende Logo mit dem Berliner Fernsehturm sollte um ein kleines Eichhörnchen ergänzt werden. Im ersten Schritt habe ich das Eichhörnchen entwickelt und es am Fernsehturm empor klettern lassen. Anschließend sind zwei weitere Posen mit unterschiedlichen Varianten entstanden, so dass der Kunde drei Eichhörnchen für seine Firmenpräsentation nutzen kann. Zusätzlich kann er variieren, indem er die verschiedenen Zusätze nutzt oder etwas in die Sprechblase oder auf die Tafel schreibt. Das stehende Eichhörnchen wurde als kleine Animation angelegt, so dass es auf der Webseite oder in Powerpoint-Präsentationen etwas Bewegung reinbringt.

Kundenstimmen:
Wir arbeiten seit Anfang Mai 2016 mit Frau Teichmann zusammen und die Zusammenarbeit ist sehr professionell und macht Spaß. Das gemeinsam entwickelte Firmenmaskottchen kommt allseits gut an. Frau Teichmann arbeitet schnell, gewissenhaft und ist generell kreativ und zuverlässig. Insgesamt sind wenige Korrekturschleifen nötig – da Änderungswünsche schnell entsprechend umgesetzt werden –  um ein schönes Ergebnis zu erreichen, mit dem beide Seiten zufrieden sind. Wir freuen uns schon darauf, gemeinsam weitere Ideen in die Tat umzusetzen. Auf eine weiterhin gute und kreative Zusammenarbeit.

Nina Sturm, Head of Marketing and Communications, Scopeland Technology GmbH

Date: August 2016
Skills: Digital, Illustration, Vektor
Client: Scopeland Technology GmbH